© Michael Happe 2019

Impressum  |  Datenschutz   |  Disclaimer  | Kontakt

Home Fahrzeugliste Infos TeileKontor Anfrage




Generalvertretung D-A-CH


Michael Happe - Handelsagentur

Danziger Strasse 19

D - 22946 Trittau

Telefon: 04154 7098 747

E-Mail: info@cornett.de

Auto Sonnenblenden - Das Original, seit 1957

Homepage-Sicherheit


 Materialien

 Kunststoff, Metall, Glas, Holz, Gummi, Stein, Porzellan sind

 Materialien  die sich ohne  weiteres mit der Schweissnaht aus der  Flasche dauerhaft verkleben lassen. Textilien,  Silikone, Stoffe oder auch  Kunststoffe mit hohem Wachs Anteil wie z.B. PE oder PP lassen sich im  Gegenzug nicht dauerhaft miteinander verkleben!


Kunststoffe

Stossstangen, Verkleidungen, Scheinwerferhalterungen, Halteclips, Motorradverkleidungen, Werkzeuge, Kabelaufnahmen, ….

Metall + Aluminium

Kleine Reparaturen an Halterungen, Haken, …

Planen

Egal ob Anhängerplane, LKW Plane… unterwegs schnell repariert!


Aber auch Porzellan, Stein, Glas, Holz….


 Technische Eigenschaften

 > Hitze- und kältebeständig +115°C -45°C

 > Die Schweissnaht ist bearbeitbar (schleifen, lackieren, bohren)

 > Resistent gegen: Diesel, Benzin, Wasser, UV  


Durch diese Möglichkeiten kann man defekte Verbindungen, Stege, Clips… auch perfekt nachmodellieren, bohren, in Form schleifen und lackieren!

Perfekt für die Fahrzeug-Restauration / Reparatur!

Gerne übersenden Ihnen ein unverbindliches Angebot.


Produkt-Übersicht

HG Power Glue Set







Set Mini 5g/10g




Inhalt: 5g Klebstoff / 10g Granulat

entspr. 60cm


16,99 €*











Set Standard 20g/40g




Inhalt: 20g Klebstoff / 40g Granulat

entspr. 240cm


24,99 €*










Zubehör






HG Aktivator Spray




Aushärter Beschleuniger für Klebestellen

Inhalt: 200ml


19,99 €*

Industrieklebstoffe kleben aufgrund von kompl.Sauerstoffausschluss sehr effizient. Dieser wird durch Kontaktdruck erlangt.


Gewisse Materialien wie Porzellan, Stein, Fliesen, Holz oder Keramik benötigen jedoch bei Verklebungen ohne Granulat oft mehrere Stunden bis sie vollkommen ausgehärtet sind. Oder es handelt sich um sehr poröse, winzig kleine oder zwei nicht passgenaue Flächen, so dass man keinen Kontaktdruck ausüben kann.


In diesen Fällen bewirkt der HG-Aktivator ein ausgesprochen schnelles Verkleben. Dabei ist der Aushärtebeschleuniger speziell auf den

HG-Industrieklebstoff abgestimmt. Schon nach wenigen Sekunden ist die Bruchstelle handfest verklebt. Der Aushärtebeschleuniger kann sowohl vor, als auch nach dem Kleben aufgetragen werden.

Bei der Anwendung vor dem Kleben wird eine Seite der Bruchstelle mit dem Aktivator besprüht, die andere mit Klebstoff bestrichen,

ehe die beiden Teile zusammengefügt werden. Wird der Aktivator Spray erst nach dem Kleben aufgetragen, wird zuvor nur auf einer Seite der Bruchstelle HG-Industrieklebstoff aufgestrichen. Wurden die beiden Objekte dann zusammengefügt, wird die Klebestelle mit dem Aushärtebeschleuniger benetzt.











HG Primer




Haftvermittler zur Vorbehandlung schwer zu verklebende Kunststoffe

Inhalt: 15ml


14,99 €*

Es gibt Kunststoffe am Markt, hier wird man Regel recht wahnsinnig,

wenn man versucht diese zu verkleben.

Dies liegt an der erhöhten Wachsschicht dieser Kunststoffe zu diesen zählen z.B. PE oder PP. Versucht man solche Kunststoffe ohne einen Primer zu verkleben, erreicht man lediglich eine leichte Haftung aber keine richtige Verklebung.

Mit diesem Haftvermittler haben Sie die Möglichkeit, selbst wachshaltige Materialien wie PE oder PP wieder dauerhaft und bombenfest miteinander zu verkleben.


Unser Tipp:

Wir empfehlen den Haftvermittler zu jeder Schweissnaht aus der Flasche, denn irgendwann kommt  der Zeitpunkt wo Sie auf solche Kunststoffe stossen und ohne diesen Primer ist es leider nicht möglich diese erfolgreich zu verkleben.








HG Cleaner




Grundreinigung der zu klebenden Oberfläche

Inhalt: 20ml


14,99 €*

Mit dem HG-Cleaner reinigen und Reste entfernen

Der hochkonzentrierte Cleaner eignet sich für zwei Anwendungsgebiete.

Zum einen reinigt er als Vorbehandlung zu verklebende Oberflächen von jeglichen Verunreinigungen, zum anderen entfernt er zuverlässig und spielend hartnäckige Klebstoffreste. Erst durch diesen Reinigungsprozess kann eine dauerhafte und stabile Verbindung hergestellt werden.


Was Sie mit dem Cleaner entfernen können

Die Oberfläche der Bruchstelle muss für eine erfolgreiche Verklebung von jeder Art der Verschmutzung gesäubert werden. Dazu zählen Öle, Fette, Feuchtigkeit, Rost, Staub und andere Verunreinigungen. Darüber hinaus entfernt der Cleaner einfach und schnell alte Klebstoffreste auf der Oberfläche der zu verklebenden Materialien oder hart gewordene Reste auf der Haut, Textilien oder der Tischplatte.






* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Anwendung


1. REINIGEN DER OBERFLÄCHE

Die Schweissnaht aus der Flasche kann ihre volle Klebekraft nur dann entfalten, wenn die Bruchstelle entsprechend vorbereitet wird. Idealerweise raut man die Oberfläche mit Schleifpapier oder Drahtbürste etwas auf und reinigt sie von jeglichen Verschmutzungen. Es dürfen sich keine Staub-, Rost-, Fett- oder Klebstoffreste finden und die Klebefläche muss vollkommen trocken sein. Erst dann können hohe Haftwerte garantiert werden.


2. GRANULAT AUFRIESELN

Anschliessend werden die zu klebenden Objekte exakt an der Bruchstelle zusammengefügt und eine feine Granulatschicht aufgetragen. Die Pulverhöhe darf nicht mehr als 2mm betragen.

Ehe man den Industrieklebstoff hinzufügt, tritt keinerlei chemische Reaktion auf.


3. INDUSTRIEKLEBSTOFF AUFTRAGEN

Nun wird der Industriekleber HG-Extreme 1.0 aus der zweiten Flasche vorsichtig auf das Granulat getropft, bis sämtliches Granulat in Kleber getränkt ist. Sobald die beiden Komponenten in Kontakt treten, kommt es zur chemischen Reaktion und Hitze entsteht. Wir empfehlen immer beide Seiten der Bruchstelle mit einer Schweissnaht zu versehen, für maximalen Halt.

Je öfter der Klebevorgang wiederholt wird, desto stabiler wird die Verbindung.


4. VERBINDUNG AUSHÄRTEN LASSEN

Schon nach wenigen Sekunden erreicht die Schweissnaht aus der Flasche ihre vollständige Klebekraft. Dann, wenn die chemische Reaktion zu Ende ist, kann die Naht umgehend geschliffen, gebohrt oder gar lackiert werden. Je nach Materialien kann die Endfestigkeit der Bruchstelle variieren.

V i d e o

Anwendungsvideo Hersteller

Beispiel Reparatur Motorrad Teile

Beispiel Reparatur Kfz Stoßstange

*externes Videoangebot Youtube

UNGLAUBLICH EFFEKTIVE KLEBEKRAFT 600%

Geeignet für fast alle Materialien

Das HG Power Glue wird aus gutem Grund die Schweissnaht aus der Flasche genannt.

Die einzigartige Mixtur aus Granulat und Industrieklebstoff ist um ein vielfaches effizienter als herkömmliche Klebstoffe und verschweisst Bruchstellen, Risse, Sprünge und füllt Löcher und

Spalten wie kein Klebstoff zuvor. Das Klebstoff-Reparaturset eignet sich für fast alle Materialien

und ist mit der richtigen Vorbehandlung extrem belastbar. Die Schweissnaht ist witterungsbeständig, kälte- sowie hitzebeständig und darüber hinaus wasserfest.


Zwei Komponenten für maximalen Halt

Die Schweissnaht aus der Flasche wird in zwei Fläschchen geliefert. Eine enthält den extrem starken Industrieklebstoff HG-Extreme 1.0, die andere das speziell abgestimmte Granulat.

Erst die Kombination der beiden Komponenten führt zu einer chemischen Reaktion, die eine unbeschreibliche Klebekraft entfesselt. Mithilfe des Granulats lassen sich auch abgebrochene Halterungen oder Gewinde wieder nachmodellieren und sogar schleifen.

EINFACHE HANDHABUNG MIT LANGER HALTBARKEIT

KLEBT (FAST) ALLES EGAL OB HOLZ, GUMMI, METALL,…

SPART GELD DA TEILE NICHT ERSETZT WERDEN MÜSSEN

WIRKT SCHNELL UND IST EXTREM BELASTBAR

HG POWER GLUE ®

Die Schweissnaht aus der Flasche!

Gibt es nicht? Doch, als offizieller Fachhändler haben wir sie im Programm und lieferbar!


Die HG Industrieklebstoffe sind sehr lange haltbare Cyanacrylat-Klebstoffe. Durch die höchste Reinheitsklasse und der lösungsmittelfreien Herstellung, ist es universell und vielseitig einsetzbar.

Der Klebstoff eignet sich hervorragend für die unterschiedlichsten Anwendungen.


Wir haben es selbst getestet und die mit HG PowerGlue reparierten Teile,

wie zBsp. eine im „schwedischen Outback“ geklebte Motorradverkleidung

ist heute noch im Einsatz, ohne Austausch!

DAS PRODUKT

ANFRAGE